Follower

Mittwoch, 22. Juli 2015

Weiter geht's mit demWeihnachtsmarkt

Hallo liebe Blogger und Freunde,

ich habe ein paar Tage Urlaub und die freie Zeit habe ich genutzt meine restlichen Weihnachtsmarkt Stände zu pinseln und weihnachtlich zu dekorieren.

Die Marktstände habe ich aus Rohholz bei


gekauft.


Ich habe sie alle dunkel gebeizt, aber seht selbst





Diesen Marktstand habe ich von meiner Freundin

zum Geburtstag bekommen.

Da sie etwas niedriger ist als meine anderen Stände, musste ich sie etwas erhöhen damit sie gut dazu passt.


Ich habe sie mit einer Leiste ein paar cm erhöht und damit man das nicht sieht habe ich das Ganze rundherum mit Eis Stäbchen verkleidet.

Gebeizt mit Reiskornlichterkette versehen und dekoriert.



In diesem Stand wird Kunst aus dem Erzgebirge verkauft.



An diesem Stand soll es Glühwein und Würstchen geben und man kann die kulinarischen Köstlichkeiten gemütlich an den Stehtischen genießen.


Hier an diesem Marktstand wird weihnachtliche Deko verkauft.
Nussknacker, Engel, Zinnsoldaten usw.



In dieser Bude wird es Seifen, Badeöle und andere tolle Kostbarkeiten verschiedener Duftrichtungen geben.

Alle Marktstände haben innen LED Beleuchtung die man farbig variieren kann und außen an den Tannengirlanden Reiskornlichterketten.

Wenn ich alles fertig dekoriert habe gibt es Bilder mit Beleuchtung.


Ich hoffe ich konnte euch in diesem heißen Sommer schon etwas Vorfreude auf Weihnachten machen.

Ich freue mich auf eure Kommentare und Anregungen,
genießt den Sommer,

Bis bald liebe Grüße

Britta


Kommentare:

  1. Hallo Britta,
    deine Abkühlung in Form von Weihnachtsstimmung kommt gerade recht, bei der Hitze :-).
    Da hast du dir ja eine ganze Menge vorgenommen. Bin gespannt wie es weitergeht.
    Die Marktstände sehen mit den Girlanden schön weihnachtlich aus.
    Und sogar ein Selfie hast du geschossen (du hast dich in der Vitrine gespiegelt).
    Liebe Grüße Veilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veilchen,
      danke für deinen lieben Kommentar, ja das Selfie hab ich gesehen hab halt in der Vitrine die Fenster gründlich geputzt ;-)))
      Bald fange ich an mit bestücken.
      Liebe Grüße Britta

      Löschen
  2. Hallo Britta,
    Was für eine Transformation. Es sieht schön aus und ich liebe die Oberflächen.
    Große Umarmung,
    Giac

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Giac,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar, bald werde ich die Marktstände bestücken.
      Liebe Grüße Britta

      Löschen
  3. Super toll geworden, Britta, ganz große Klasse :-))) Ich freu mich, dass du "mein" Büdchen so toll in Szene setzen konntest, ist richtig reell geworden, wie im wahren Leben :-)))
    Na, dann freuen wir uns doch jetzt schon mal auf Weihnachten :-)

    Ganz liebe Grüße

    Uschi

    AntwortenLöschen