Follower

Sonntag, 18. Oktober 2015

Marktfrau nach Jahren endlich fertig

Hallo liebe Freunde und Blog Leser.

Vor ein paar Jahren habe ich eine Marktfrau modelliert und dann in eine Schublade gepackt weil ich es immer vor mir her geschoben habe sie einzukleiden.

Nun habe ich das gestern einmal erledigt und zeige euch das Ergebnis.












Die Arme hat nun endlich Kleidung aber immer noch keinen Namen.

Ich würde mich über eure Vorschläge sehr freuen und unter allen Kommentare verlose ich am 14.11.2015 ein kleines weihnachtliches Kränzchen mit echter Wachskerze.







Ich freue mich wie immer von euch zu hören, wünsche euch allen einen schönen Sonntag und bis bald, 
liebe Grüße 

Britta

Kommentare:

  1. A cart full of delights. Beautiful scene.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Britta, das Marktfrauchen ist super geworden, echt Klasse :-) Und zwar komplett mit Kleidung!!! Toll!!!
    Tja, ich würde sie FRIEDA oder BABETTE nennen, keine Ahnung... ;-)
    Und das Kränzchen ist sehr hübsch geworden!!!

    GLG Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Has hecho un buen trabajo con el vestido y con el carrito de la vendedora de fruta.

    AntwortenLöschen
  4. Que bonita está la vendedora al lado de su carrito de fruta,estoy segura que venderá mucho,las frutas y verduras se ven deliciosas!!!
    Besos.

    AntwortenLöschen
  5. Britta, geweldig mooi deze scene.
    Een liefkozende naam zou mooi zijn voor op de markt zelf. Het fruitvrouwtje.
    Haar echte naam Brigitte, beeetje lijkend op de jouwe maar niet helemaal.

    Gr. Thea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Britta,
    eine sehr hübsche Puppe und das Kränzchen ist ja niedlich.
    Also ich kann mich für keinen Namen entscheiden also ich finde Bernadette oder auch Bärbel sehr schön. Nun musst du entscheiden.
    Ah und ich würde mich sehr über den gewinn freuen. ;-)

    Liebe Grüße Damaris

    AntwortenLöschen